Sie wünschen eine
einfühlsame Behandlung?

Informieren Sie sich über die
Vorteile der Lachgasbehandlung

0231-912 30 20

Angstfreie Behandlung durch Lachgas– bei Ihrem Zahnarzt in Dortmund

Wer unter einer Zahnarztphobie leidet, für den wird der Zahnarztbesuch zu einer regelrechten Höllenqual. Doch das muss nicht sein! Durch die Verwendung von Lachgas (auch Dimonoxidstickstoff oder kurz N2O) hat das ein Ende! Auch die Praxis von Zahnarzt Dr. Kirscht aus Dortmund setzt auf die Lachgasbehandlung und bietet damit eine hervorragende Lösung für Angstpatienten.

Doch ist der Einsatz von Lachgas auch sicher? Die millionenfache Anwendung von N2O bei Zahnärzten auf der ganzen Welt bestätigt die Sicherheit des Gases als sanfte und zugleich effektive Behandlungsmethode.

Lachgas­behandlung in Dortmund – die optimale Lösung für Angstpatienten

Um eine erfolgreiche Behandlung durchzuführen zu können, benötigen einige Kinder eine Beruhigung. Lachgas ist die sicherste und effizienteste Sedierungsform, um die Angst des Kindes abzubauen und eine positive Erfahrung zu erreichen.

Seit mehr als 150 Jahren wird Lachgas von Zahnärzten erfolgreich verwendet. Es handelt sich um das sicherste, meist erforschte und älteste Sedativum. Auch unsere Zahnarztpraxis im Herzen von Dortmund arbeitet mit dem Gas, das viele Vorteile mit sich bringt: Es wirkt schonend und nicht-toxisch. Zudem verlässt es den Körper direkt nach der Behandlung wieder. Im Gegensatz zur Vollnarkose sind Sie während der gesamten Behandlung bei vollem Bewusstsein und ansprechbar. Sie können die Tiefe der Sedierung selbst bestimmen und haben stets volle Kontrolle über das Geschehen.

Auch bei Kindern kann N2O problemlos angewendet werden. Einige Kinder benötigen für eine erfolgreiche Behandlung etwas Beruhigung. Lachgas ist die sicherste und effizienteste Sedierungsform, um Ängste abzubauen und positive Erfahrung zu erreichen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie Zahnarzt Dr. Kirscht und sein Team – wir helfen Ihnen gerne weiter!