Würgereiz
Probleme während der Zahnbehandlung

Es gibt viele individuelle Besonderheiten und Schwierigkeiten bei der Zahnpflege, sowie auch bei der zahnärztlichen Behandlung. Eine davon ist ein starker, unkontrollierbarer Würgereiz, mit dem nicht wenige unserer Patienten zu kämpfen haben, sobald etwas in den hinteren Rachenraum eingeführt wird. Manche Patienten haben diese Einschränkung selbst beim Zähneputzen zu Hause, was dazu führen kann, dass gerade der hintere Bereich im Mundraum und die Pflege der Backenzähne zu kurz kommen.

Behandlung des Würgereizes

Wir können diese Schwierigkeiten auf verschiedene Arten behandeln. Sehr effektiv kann die Akupunktur diesen Reiz zu unterdrücken. So kann man mit Hilfe einer gezielt gesetzten Akupunkturnadel im Bereich des entsprechenden Meridians diesen Reiz völlig ausschalten.

Bei uns in der Praxis besteht außerdem die Möglichkeit, anstatt der Akupunkturnadel, mit einem Softlaser den Punkt am Meridian zu stimulieren und so den Würgereiz auszuschalten. Das geht völlig schmerz- und sogar berührungslos.

Damit erleichtert es auch uns die Arbeit für einen leichteren Zugang zum Mundraum, ohne Nadel. Im Grunde das gleiche Prinzip, nur mit einem anderen Instrument.

Als dritte, weiterreichende Therapie benutzen wir die Hypnose um solche und andere Irritationen "beiseite zu schieben". Vor allem auch bei Angstpatienten, um ihnen eine möglichst entspannte Behandlung bieten zu können.

Haben Sie einen Würgereiz bei der Zahnbehandlung?

Uns ist es wichtig, die Behandlung so stressfrei wie möglich für Sie zu gestalten. Ängste und Verspannungen rund um einen Zahnarzttermin nehmen Ihnen Lebensqualität. Außerdem ist es auch für uns leichter und präziser, Zahnersatz anzupassen, wenn ein entspannter Patient auf unserem Stuhl Platz nimmt.

Bei Problemen von Würgereiz bis Unwohlsein gibt es nur eins: Sprechen Sie mit uns darüber! Natürlich müssen Sie solche Probleme nicht stillschweigend erdulden.

Kieferorthopädie

Zahnarztangst

Gerne zum Zahnarzt gehen, das gibt es wohl selten, aber richtig Angst vor der Behandlung (Zahnarztphobie) zu haben ist weiter verbreitet als gemeinhin geglaubt und zugegeben wird.

Mehr lesen

Implantate

Implantate

Mit Zahnimplantaten können Sie das Leben wieder genießen! Gerne informiert Sie die Zahnarztpraxis Dr. Klaus Kirscht in Dortmund über die Möglichkeiten.

Mehr lesen

Kinder

CMD

Häufige Kopf- und Gesichtsschmerzen, können Hinweise sein auf ein Krankheitsbild, dass es versteht sich gut zu tarnen und in Fachkreisen als "Craniomandibuläre Dysfunktion" bezeichnet wird, kurz CMD.

Mehr lesen