Kinesiologie als Diagnose- und Therapieverfahren

Kinesiologie ist ein Diagnose- und Therapieverfahren. Hier verwendet man die Muskulatur als Testmedium, um unterschiedliche Belastungen des Organismus und der Psyche zu erkennen. Ursprüngliche Grundlage dieses Verfahrens war die Beobachtung, dass man einen über isometrische Anpassung als schwach getesteten Muskel mit speziellen manuellen Weichteiltechniken wieder stärken kann. Danach wurde das Phänomen der verminderten Kontraktionsfähigkeit als Testparameter zur Lokalisierung von Funktionsstörungen in verschiedenen Körperregionen sowie zur Identifikation von Belastungen jeglicher Art (Medikamente, Umwelt, Allergie, Psyche) eingesetzt.

In unserer Praxis in Dortmund nutzen wir die Kinesiologie seit mehr als 10 Jahren mit großem Erfolg. Es ist uns ein wichtiges Instrument bei der Diagnose und Analyse von Wechselwirkungen im Organismus. Praktische Relevanz erhält sie in unserer Praxis bei der CMD-Behandlung und bei der Materialtestung sowie der Austestung von toxischen Belastungen sowie beerdeten Zähnen. Diese Zusammenhänge werden auch im Dreieck der Gesundheit dargestellt, sie finden es in den nebenstehenden PDF zum Thema Kinesiologie. Wir informieren Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis zur Kinesiologie Behandlung in und um Dortmund.

Kinesiologie - Diagnose und Therapie
Kieferorthopädie

Zahnarztangst

Gerne zum Zahnarzt gehen, das gibt es wohl selten, aber richtig Angst vor der Behandlung (Zahnarztphobie) zu haben ist weiter verbreitet als gemeinhin geglaubt und zugegeben wird.

Mehr lesen

Implantate

Implantate

Mit Zahnimplantaten können Sie das Leben wieder genießen! Gerne informiert Sie die Zahnarztpraxis Dr. Klaus Kirscht in Dortmund über die Möglichkeiten.

Mehr lesen

Kinder

CMD

Häufige Kopf- und Gesichtsschmerzen, können Hinweise sein auf ein Krankheitsbild, dass es versteht sich gut zu tarnen und in Fachkreisen als "Craniomandibuläre Dysfunktion" bezeichnet wird, kurz CMD.

Mehr lesen